Ausgehend von Leonardo da Vinci’s Traktat über die Malerei präsentiert der Kurator Helmut Friedel Werke aus Arnulf Rainers Schaffen, die aufzeigen, wie mit Farben jeweils ganz besondere, emotionale Qualitäten zum Klingen gebracht werden.

Im Nebeneinander von Bildern aus verschiedenen Jahren der Entstehung und durch die unterschiedliche Art der jeweiligen Bearbeitung ergeben sich nuancierte Abstufungen der expressiven Eigenschaften von Weiß, Gelb, Grün, Blau, Rot und Schwarz.

ERÖFFNUNG am 28. April um 19 Uhr

Höchste Intensität und volle Hingabe, wenn nicht in der Kunst, wo sonst gäbe es das noch?

Ein Werk ergreift uns, ohne uns in Besitz zu nehmen, bringt unser Innerstes zum Erzittern. Das ist der totale und freie Sinnesrausch.

Wer sich darauf einlässt, erlebt. Was predigt dagegen die Philosophie? Meistens Affektkontrolle und Mäßigung, fad hoch zwei.

EINTRITT FREI
Dr. Leo Hemetsberger, Philosoph, führt durch den Abend

Wir führen Sie durch die wechselvolle Geschichte des historischen Frauenbades mit Fokus auf die außergewöhnliche Architektur dieses klassizistischen Prachtbaus.

Erleben Sie das denkmalgeschützte Badehaus en détail, finden Sie neue Blickwinkel und erfahren Sie mehr über die Bäderkultur vergangener Jahrhunderte.

Weitere Details hier ...

Alljährlich findet, organisiert vom Musikschulmanagement NÖ, der
„Tag der NÖ Musikschulen“ statt, um die Öffentlichkeit auf die Arbeit, Vielfalt bzw.  Stellenwert der Musikschulen aufmerksam zu machen.

Die Musikschule Baden, in der ca. 500 Kinder unterricht werden und die ein wesentlicher Bestandteil des Badener Schul- und Kulturlebens ist, lädt im Rahmen dieses Aktionstages zu zwei raumübergreifenden Konzerten ins Arnulf Rainer Museum.

Konzertbeginn um 17 und 19 Uhr
EINTRITT FREI

Weitere Details hier ...

LUCY ELECTRIC, Expertin für Kunst im Dunkeln, hat wieder einen neuen Auftrag. Kaum sind die Pforten des Museums geschlossen, beginnt LUCY die Kunst auf ihre Art zu durchleuchten.

Pack Deine Taschenlampe ein und hilf LUCY bei ihrem nächtlichen Spezialauftrag!

Arnulf Rainer Museum

Museum

Josefsplatz 5
2500 Baden
Österreich
Tel +43(0)2252 209 196 11
Fax +43(0)2252 209 196 14

Postanschrift

Badener Kulturbetriebsgesmbh
Kaiser Franz Josef-Ring 31
2500 Baden
Österreich

Anfahrt

Badener Bahn

www.wlb.at
Von der Wiener Staatsoper direkt
ins Arnulf Rainer Museum, End-
station Josefsplatz.

Zug und Schnellbahn

www.oebb.at
4 Min. zu Fuß von der Station
Baden Richtung Zentrum.

Auto

A2 Abfahrt Baden – Richtung
Zentrum, Arnulf Rainer Museum /
Frauenbad. Parkmöglichkeiten im
Parkdeck Römertherme oder im
Parkhaus Casino.

Googlemaps

Öffnungszeiten

Täglich von 10.00 bis 17.00 Uhr
Nähere Informationen bitte unter Kontakt anfordern.

Eintrittspreise

Erwachsene 6,–
Ermäßigt 4,–
Gruppen ab 6 Personen,
pro Person
4,–
Kinder von 6 bis 14 Jahren
Schüler, Studenten,
Präsenzdiener
3,–
FamilienKarte 12,–
FamilienKarte ermäßigt 10,–
Führungsticket 2,50

Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie
über neue Ausstellungen und
Veranstaltungen, sowie über Füh-
rungen und weitere Aktivitäten
vom Museum.

Ihre Daten werden von uns ver-
traulich behandelt und nicht an
Dritte weitergegeben. Den News-
letter können Sie jederzeit wieder abbestellen.

Text
> Slideshow

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie über neue Ausstellungen und Veranstaltungen, sowie über Führungen und weitere Aktivitäten vom Museum. Ihre Daten werden von uns vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
Den Newsletter können Sie jederzeit wieder abbestellen.