Bilder

Kunstvermittlung

wild@art – Die Jungen Wilden im Museum

Für Jugendliche von 14 bis 17 Jahren

Provozieren, auffallen, rebellieren - geht das heute noch?

Die jungen Wilden der 1960er Jahre haben Grenzen gesprengt und Neues geschaffen. Wir zeigen Euch wie. Ihr taucht ein in diese zeit des gesellschaftspolitischen Umbruchs, dreht selbst ein Video und erlebt einen spannenden Workshop. Lasst Euch überraschen!

Hier eine kurzer Einblick wie so ein Video ausschauen könnte ...

Beginn:  14 Uhr
Dauer: 3 Stunden oder 2x 90 Minuten
Preis € 15,- pro Person (als Schülergruppe 50% ermäßigt)

Der Workshop kann im Rahmen des Schulunterrichts (2x 90 Minuten) oder individuell ab 5 Personen gebucht werden

Um Voranmeldung wird gebeten:
vermittlung@arnulf-rainer-museum.at
+43 (0) 2252 209 196 12

 

Arnulf Rainer Museum

Museum

Josefsplatz 5
2500 Baden
Österreich
Tel +43(0)2252 209 196 11
Fax +43(0)2252 209 196 14

Postanschrift

Badener Kulturbetriebsgesmbh
Kaiser Franz Josef-Ring 31
2500 Baden
Österreich

Anfahrt

Badener Bahn

www.wlb.at
Von der Wiener Staatsoper direkt
ins Arnulf Rainer Museum, End-
station Josefsplatz.

Zug und Schnellbahn

www.oebb.at
4 Min. zu Fuß von der Station
Baden Richtung Zentrum.

Auto

A2 Abfahrt Baden – Richtung
Zentrum, Arnulf Rainer Museum /
Frauenbad. Parkmöglichkeiten im
Parkdeck Römertherme oder im
Parkhaus Casino.

Googlemaps

Öffnungszeiten

Täglich von 10.00 bis 17.00 Uhr
Nähere Informationen bitte unter Kontakt anfordern.

Eintrittspreise

Erwachsene 6,–
Ermäßigt 4,–
Gruppen ab 6 Personen,
pro Person
4,–
Kinder von 6 bis 14 Jahren
Schüler, Studenten,
Präsenzdiener
3,–
FamilienKarte 12,–
FamilienKarte ermäßigt 10,–
Führungsticket 2,50

Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie
über neue Ausstellungen und
Veranstaltungen, sowie über Füh-
rungen und weitere Aktivitäten
vom Museum.

Ihre Daten werden von uns ver-
traulich behandelt und nicht an
Dritte weitergegeben. Den News-
letter können Sie jederzeit wieder abbestellen.

Text
> Slideshow

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie über neue Ausstellungen und Veranstaltungen, sowie über Führungen und weitere Aktivitäten vom Museum. Ihre Daten werden von uns vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
Den Newsletter können Sie jederzeit wieder abbestellen.