Bilder

Vorschau

18. Okt 2020, um 10.00 Uhr

KUNSTSALON | Kunst & Kreativität

Jeden dritten Sonntag

Motto: “2 BLICKE AUF VEDOVA / RAINER: KURATOR VERSUS GÄRTNER”

Gäste: Andreas Hoffer, Kurator der Kunsthalle Krems, und Heinz Steinbüchel, Gärtnermeister aus Wien

Moderation: Christine Humpl-Mazegger, wissenschaftliche Mitarbeiterin/
Leitung Kunstvermittlung, Arnulf Rainer Museum.

Der Blick auf ein Werk, ein Objekt im allgemeinen, verändert sich stetig. Das was einmal perfekt schien, kann plötzlich nicht mehr dem eigenen Blick genügen. So kann der Gärtner einen Ort im Garten durch Bepflanzung verschwinden lassen, damit den Blick auf etwas anderes richten oder den Blick auf etwas überhaupt verwehren. So lässt der Kurator bei seiner Werkauswahl manches weg, das einmal (ihm) gefiel. So hat Arnulf Rainer Werke immer wieder übermalt bis hin zum völligen Verschwinden des Ausgangsmotivs. Oder durch eine teilweise Verdeckung Details des Vorherigen hervorgehoben. Auch Vedova arbeitet in vielen Schichten und unterschiedlichen Materialien.

Bringen Sie zu diesem Kunstsalon bitte einen Gegenstand oder ein Bild mit, ein Objekt das einmal gefiel. Dies wird Ausgangsobjekt für eine kreative Veränderung.
 


 

ALLGEMEINE INFORMATIONEN

Jeden dritten Sonntag im Monat!
Weitere Termine 2020: 15.11., 20.12.2020


Beginn: 10 Uhr | Dauer: 2 Stunden
Kosten: € 15,-/Person (max. 20 Personen)

Im Preis enthalten: Eintritt, Kunstgespräch/ Führung, Mineralwasser, Kreativmaterial

Anmeldung erbeten: 02252/209 196 sowie office@arnulf-rainer-museum.at

Hinweis: Wir halten uns an die aktuell gültigen Empfehlungen zur Covid-19 Prävention, bitte nehmen Sie für den Fall, dass der Mindestabstand von 1 m nicht eingehalten werden kann (Eingangsbereich, Führung), einen Mund-Nasen-Schutz mit. Aus Sicherheitsgründen gibt es im Kunstsalon bis auf weiteres keinen Kaffee und kein Gebäck. Jeder Gast erhält eine kleine Flasche Mineralwasser (der Preis für die Veranstaltung wurde dementsprechend auf € 15 reduziert). Danke für Ihr Verständnis!

 

Arnulf Rainer Museum

Museum

Josefsplatz 5
2500 Baden
Österreich
Tel +43(0)2252 209 196 11
Fax +43(0)2252 209 196 14

Postanschrift

Badener Kulturbetriebsgesmbh
Kaiser Franz Josef-Ring 31
2500 Baden
Österreich

Anfahrt

Badener Bahn

www.wlb.at
Von der Wiener Staatsoper direkt
ins Arnulf Rainer Museum, End-
station Josefsplatz.

Zug und Schnellbahn

www.oebb.at
4 Min. zu Fuß von der Station
Baden Richtung Zentrum.

Auto

A2 Abfahrt Baden – Richtung
Zentrum, Arnulf Rainer Museum /
Frauenbad. Parkmöglichkeiten im
Parkdeck Römertherme oder im
Parkhaus Casino.

Googlemaps

Öffnungszeiten

 



Di-So von 10 bis 17 Uhr
(Mo wenn Feiertag 10 bis 17 Uhr)

Eintrittspreise

Erwachsene 8,–
Ermäßigt (Gruppen ab 10 Personen) 6,–
Kinder von 6 bis 14 Jahren
Schüler, Studenten,
Präsenzdiener
3,–
FamilienKarte (max. 2 Erwachsene und unbegrenzt Kinder bis 18 Jahre) 16,–
NÖ Familienpass (max. 2 Erwachsene und unbegrenzt Kinder bis 18 Jahre) 10,–
Führungsticket 2,5
Jahreskarte 10,-

Newsletter

Bleiben Sie über neue Ausstellungen und Veranstaltungen, sowie über Führungen und weitere Aktivitäten informiert.
Ihre Daten werden von uns ver-
traulich behandelt. Durch Aus-
füllen und Abschicken dieses
Formulars bestätigen Sie, dass Sie
unsere Datenschutzbestimmungen
gelesen haben und sich mit diesen
einverstanden erklären.

Den Newsletter können Sie jeder-
zeit wieder abbestellen.

Text
> Slideshow

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie über neue Ausstellungen und Veranstaltungen, sowie über Führungen und weitere Aktivitäten vom Museum. Ihre Daten werden von uns vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Durch Ausfüllen und Abschicken dieses Formulars bestätigen Sie, dass sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen haben und sich mit diesen einverstanden erklären.

Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen und den Newsletter abbestellen.

Wählen Sie den Newsletter der zu Ihnen passt: