Arnulf Rainer feiert heuer seinen 90. Geburtstag und vor 10 Jahren, am 25. September 2009, wurde das Arnulf Rainer Museum in Baden eröffnet.

Seitdem wurden hier viele aufregende und spannende Ausstellungen zum Werk von Arnulf Rainer und von anderen Künstlerinnen und Künstlern gezeigt, deren Schaffen einen besonderen Bezug zu Rainers Bildern aufweist. Helmut Friedel, Kenner des Hauses und langjähriger Direktor der Städtischen Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau, München, wurde als Kurator eingeladen eine Jubiläumsausstellung für das Arnulf Rainer Museum zu gestalten.

Die Ausstellung „REVUE“ möchte durch die Auswahl von Werkgruppen die Fülle des Oeuvres von Arnulf Rainer wieder aufleben lassen.

Liebe Besucher/innen

Entsprechend dem Erlass der Österreichischen Bundesregierung schließt die Badener Kulturbetriebsges.mbH, ein Tochterbetrieb der NÖ Kulturwirtschaft GesmbH, als Schutzmaßnahme zur Eindämmung des Coronavirus ab Do 12. März bis einschließlich 14. April 2020 das Arnulf Rainer Museum. In diesem Zeitraum finden auch keine Eröffnungen, Veranstaltungen, Führungen, Kunstvermittlungsprogramme und Vermietungen statt.

Vielen Dank für Ihr Verständnis,
das Team des Arnulf Rainer Museums

Offenes Atelier mit Rosa Roedelius für Kinder von 6 bis 12 Jahren

Gemeinsam mit der Künstlerin Rosa Roedelius gehen wir auf Entdeckungsreise durch das Museum und die Bilderwelt des weltberühmten Künstlers Arnulf Rainer. Unglaublich, wie viele Ideen der Künstler hat.

Das können wir auch, oder eigentlich noch viel besser! Nach Lust und Laune kritzeln wir auf tollen Materialien, mischen Farben und lassen Farbbahnen fließen, lernen neue Techniken und Materialen kennen und erschaffen Werke und Bildräume, die die Kunstwelt zuvor noch nie gesehen hat!

Weitere Details und Termine hier ...

Lesung/Performance des in Wien lebenden Schriftstellers und Musikers Alfred Goubran gemeinsam mit der Badener Künstlerin Rosa Roedelius.

Goubran liest Gedichte, die er als Hommage an Arnulf Rainer zu Werken aus der Ausstellung REVUE geschrieben hat. Roedelius setzt Goubrans Gedichte performativ und mit alchemistischen Mitteln im historischen Spiegelsaal des Museums um.

EINTRITT FREI – Anmeldung nicht erforderlich!

Kostenlose Führung durch die Ausstellung REVUE um 18 Uhr

Jede Woche führt Sie das Team der Kunstvermittlung durch einen anderen Raum im Museum und stellt die Highlights der von Helmut Friedel kuratierten Jubiläumsausstellung vor. Zudem erhalten Sie auch Einblicke in die Geschichte und Architektur des Museums, das einst ein nobles Kurbad war.

Begleiten Sie uns auf diesem neuen Weg durch das Museum - HIER gibt es jeden Samstag ein neues Video.

Arnulf Rainer Museum

Museum

Josefsplatz 5
2500 Baden
Austria
Tel +43(0)2252 209 196 11
Fax +43(0)2252 209 196 14

Postal address

Badener Kulturbetriebsgesmbh
Kaiser Franz Josef-Ring 31
2500 Baden
Austria

Directions

Tram (Badener Bahn)

www.wlb.at
Direct, from the Vienna State Opera
to the Arnulf Rainer Museum, to
Josefplatz at the end of the line.

Train and rapid transit train

www.oebb.at
Four minutes on foot from Baden
station, towards the centre of town.

Car

A2 Baden exit – towards the centre,
Arnulf Rainer Museum / Frauenbad.
Parking at Römertherme or at the
Casino parking garage.

Googlemaps

Opening hours

Das Arnulf Rainer Museum ist vom 12. März - 14. April als Schutzmaßnahme zur Eindämmung des Coronavirus geschlossen!

Admission prices

Adults 6,–
Reduced 4,–
Groups of 6 or over,
per person
4,–
Children from 6 – 14,
pupils, students,
military discount (national service)
3,–
Family ticket 12,–
Family ticket reduced 10,–
Guided tour 2,50

Newsletter

Our newsletter keeps you up to date
with new exhibitions and events, as
well as tours and other museum
activities.
All data is treated confidentially.
By filling out and submitting this
form, you confirm that you have
read and consent to our
data privacy statement.

The newsletter can be cancelled at
any time.

Text
> Slideshow

Subscribe to our newsletter.

Our newsletter provides you with information about new exhibitions and events, as well as guided tours and other museum activities. Your data will be treated confidentially and will not be passed on to any other company or organisation.

By filling out and submitting this form, you confirm that you have read and consent to our data privacy statement.

You can revoke this consent at any time and unsubscribe from our newsletter.

Choose your newsletter: